Entwicklungsdiagnostik mit der BAYLEY-III

Online: Live-Webinar
X

Charakteristika

Berufsgruppe PsychologInnen, KinderärztInnen, PsychotherapeutInnen, SonderpädagogInnen
Alter 1 bis 42 Monate
Anwendungsbereich Testverfahren zur Erfassung des Entwicklungsniveaus
Anwendungsgruppe Kinder
Ort online
Punkte 7

Das Seminar liefert einen Überblick über die Konstruktion der Bayley-III. Die Durchführung des Verfahrens in verschiedenen Altersstufen, Protokollierung und Bewertung wird in Kleingruppen-Übungen und mit Hilfe von Auswerteübungen verdeutlicht. Ein Schwerpunkt liegt in der Untersuchung zweijähriger Kinder. Falls von den Kursteilnehmern gewünscht, können auch andere Altersgruppen vertiefend behandelt werden. 

Der Kurs richtet sich insbesondere an Anwender, die erstmalig mit den Bayley-Scales arbeiten und keine Vorkenntnisse besitzen. Fundierte Kenntnisse der normalen frühkindlichen Entwicklung sind wünschenswert.



Fortbildungspunkte:


Uhrzeiten
: 9:00 bis 16:30 Uhr

Kursgebühr: 166,38 Euro (netto) / 198,00 Euro (brutto)

Ort
: Online

Didaktik
:
Vortrag, Diskussion, Übung

Berufsgruppe
: PsychologInnen, KinderärztInnen, Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen, PsychiaterInnen

Inhalte im Einzelnen:
  •   Grundlagen der Testkonstruktion
  •   Unterschiede zwischen Bayley-II und Bayley-III
  •   Durchführungsbezogene Aspekte
  •   Auswertung und Interpretation
  •   Exemplarische Erprobung der Testdurchführung


Referentinnen
:
Dr. Kim Erdmann, M.Sc. Psych.


Literatur
Bayley, N. (2014). Bayley Scales of Infant and Toddler Development - Third Edition (Bayley-III). Deutsche Version. Hg. von G. Reuner, J. Rosenkranz, Frankfurt: Pearson Assessment.


Die Teilnahmegebühr beinhaltet:

  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Teilnahmezertifikat


Anmeldeschluss
: 1 Tag vor Seminartermin

Referenten

Dr. Kim Erdmann
Dr. Kim Erdmann
Seit 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Bildungswissenschaft der Universität Heidelberg, Lehrstuhl für Personale Kompetenzen im schulischen Kontext, Mitarbeit in dem Kooperationsprojekt „FILU-F – Selbstregulation bei Frühgeborenen fördern“, Promotion 2019, Lehrtätigkeit in den Bereichen Entwicklung und Förderung der Selbstregulation, Lehrergesundheit und psychische Auffälligkeiten im schulischen Kontext.
1 Seminare
Unser Webshop richtet sich ausschließlich an Geschäftskunden. Die angegebenen Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer und ohne Versandkosten. Bitte loggen Sie sich ein, um dieses Produkt in Ihren Warenkorb zu legen.