Seminar

Seminar: Intelligenzdiagnostik mit der WISC-V (ehem. HAWIK)

Grundlagenseminar

Seminar

Seminar: Intelligenzdiagnostik mit der WISC-V (ehem. HAWIK)

Grundlagenseminar
180,67 €
Auf Lager
Art.-Nr.
5100.36
Bitte loggen Sie sich ein, um dieses Produkt in Ihren Warenkorb zu legen.
Anwendungsbereich
Intelligenztestverfahren zur Erfassung der kognitiven Leistungsfähigkeit
Anwendungsgruppe
Kinder, Jugendliche
Alter
6;0 bis 16;11 Jahre
Berufsgruppe
PsychologInnen, PsychiaterInnen, PsychotherapeutInnen, NeuropsychologInnen, SonderpädagogInnen
Ort
Frankfurt/Main, Nürnberg, Leipzig
Punkte
8 bzw. 12

Im Seminar wird nach einer kurzen Einführung in die Intelligenzdiagnostik bei Kindern und Jugendlichen die WISC-V im Detail vorgestellt. Sie erhalten Informationen zu Theorie, Inhalt und Anwendung der WISC-V und lernen die Neuerungen der WISC-V (u. a. überarbeitete und aktualisierte Untertests, neue Strukturierung sowie Neuentwicklung von drei nonverbalen Untertests) gegenüber ihrer Vorgängerversion WISC-IV kennen. Anhand von spezfisichen Informationen zu den einzelnen Untertests und kurzen Demonstrationen wird die Durchführung der WISC-V erläutert - hierbei wird auch kurz auf die Möglichkeit der digitalen Testdurchführung via Q-interactive eingegangen. Die Auswertung des Testverfahrens wird im Detail behandelt. Abschließend wird die Interpretation der Testergebnisse anhand von Fallbeispielen eingeübt.

Der eintägige Kurs setzt Kenntnisse in psychologischer Diagnostik voraus. Wir empfehlen den eintägigen Kurs nur Personen, die bereits umfangreiche Erfahrung in der Testdiagnostik haben und bereits mit der Vorgängerversion WISC-IV gearbeitet haben.

Der zweitägige Kurs erfordert keine Kenntnisse über das Verfahren. Der Kurs beinhaltet eine praktische Erprobung der Testdurchführung. Basiskenntnisse in psychologischer Diagnostik werden vorausgesetzt.


Kursgebühr:
1-tägig: 180,67 Euro (netto) / 215,00 Euro (brutto)
2-tägig: 319,33 Euro (netto) / 380,00 Euro (brutto)


Fortbildungspunkte
:
8 (eintägiges Seminar) bzw. 12 (zweitägiges Seminar)

Uhrzeiten:
1. Tag: 10:00 bis 17:00 Uhr
2. Tag: 10:00 bis 15:00 Uhr

Ort: Infos zum Veranstaltungsort finden Sie hier >>

Didaktik: Vortrag, Diskussion, Übung

Berufsgruppe: PsychologInnen, Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen, PsychiaterInnen, NeuropsychologInnen, SonderpädagogInnen

Inhalte im Einzelnen:

  • Einführung in die Intelligenzdiagnostik und sachgerechte Durchführung
  • Aufbau und Neuerungen der WISC-V inkl. Unterschiede zur WISC-IV
  • Durchführung der WISC-V (beim zweitägigen Seminar mit praktischer Erprobung)
  • Auswertung und Interpretation der WISC-V


ReferentenDr. Franz PaulsDr. Alexandra Lenhard, Diplom-Psychologin, Dr. Lina Werpup, Diplom-Psychologin


Die Teilnahmegebühr beinhaltet:
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Schreibunterlagen
  • Heiß- und Kaltgetränke während des gesamten Seminartages
  • warmes Mittagessen
  • Teilnahmezertifikat


Anmeldeschluss
: jeweils 14 Tage vor Seminartermin

 

Das Seminar wurde von der Hessischen Lehrkräfteakademie akkreditiert

Inhouse Schulung zur WISC-V – die Pearson Akademie kommt zu Ihnen!

Neben unseren ortsgebundenen Seminaren haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, Kurse in Form einer Inhouse Schulung für Ihre Institution zu buchen. Dies spart Reisezeit sowie Reisekosten und der Inhalt wird auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Fragestellungen zugeschnitten. 


Haben Sie Interesse an einer Inhouse Schulung? 

1. Bitte füllen Sie dieses Formular aus.

2. Im Nachgang kalkulieren wir den Aufwand der geplanten Schulung abhängig von den Gegebenheiten und senden Ihnen ein individuelles unverbindliches Angebot per E-Mail zu.

Formular ausfüllen und unverbindliches Angebot erhalten >>

Für fortgeschrittene Anwender der WISC-V bieten wir ein Supervisionsseminar an, in dem eigene Fallbeispiele oder Testprofile besprochen werden können.

Weitere Informationen finden Sie hier.

"Vielen Dank, es hat sich sehr gelohnt" (März 2018, Nürnberg)
"Sehr interessantes Seminar in angenehmer Atmosphäre" (März 2018, Nürnberg)
"Der Tag hat sich gelohnt" (März 2018, Nürnberg)
"Interessantes Thema, anregend vermittelt" (März 2018, Inhouse Schulung)
"Das Seminar hat meine Erwartungen erfüllt" (Juni 2018, Düsseldorf)
"Lernen ist wie rudern gegen den Strom, sobald man aufhört, treibt man zurück" (Juni 2018, Düsseldorf)
"Lehrreiches, fachlich hohes Niveau auf der Höhe der Zeit" (Juni 2018, Düsseldorf)
"In der Kürze der Zeit ein guter und umfassender Überblick" (Februar 2018, Hannover)
"Hilfreich, lehrreich und gut" (Februar, 2018 Hannover)
"Gelungen" (Februar 2018, Hannover)
"Es war sehr lehrreich, informativ, ein toller Tag, gutes Essen, gute Atmosphäre" (Mai 2018, Leipzig)
"Ich fühle mich jetzt in der Durchführung und Auswertung des Testverfahrens sicher" (Mai 2018, Leipzig)