N. Ibrahimovic, S. Bulheller, H. O. Häcker, 2001

RST-NRR

Rechtschreibtest - Neue Rechtschreibregelung

N. Ibrahimovic, S. Bulheller, H. O. Häcker, 2001

RST-NRR

Rechtschreibtest - Neue Rechtschreibregelung
Gruppiert Produkte - Artikel
Produktname
23,00 €
RST-NRR - Testhefte Kurzform I
10 Stück
Art.-Nr. 3581.02
23,00 €
RST-NRR - Testhefte Kurzform II
10 Stück
Art.-Nr. 3581.03
23,00 €
RST-NRR - Testhefte Langform
10 Stück
Art.-Nr. 3581.04
Bitte loggen Sie sich ein, um dieses Produkt in Ihren Warenkorb zu legen.
Anwendungsbereich
Testverfahren zur Diagnostik der Rechtschreibleistung im Rahmen der Berufseignungsdiagnostik
Anwendungsgruppe
Jugendliche, Erwachsene
Durchführungsdauer
15 bis 20 Minuten
Berufsgruppe
PersonalmanagerInnen, SonderpädagogInnen, PsychologInnen

Wichtiger Hinweis an alle AnwenderInnen des RST-NRR:

Bitte beachten Sie, dass der RST-NRR nur noch bis zum 31.12.2018 erhältlich sein wird und danach nicht mehr erworben werden kann. Dies gilt sowohl für die Verbrauchsmaterialien als auch für die Gesamtsätze. Nutzen Sie also die Gelegenheit, sich bis zum 31.12.2018 mit den benötigten Materialien einzudecken. 

Bei Fragen können Sie sich gerne an den Beratungsservice telefonisch unter 069 756 146 -17/-25/-28/-32 oder per E-Mail an beratungsservice.de@pearson.com wenden.


* Mit dem RST-ARR ist eine aktualisierte Version des RST-NRR erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Anwendungsbereiche

Ziel des Verfahrens ist die Diagnostik der Rechtschreibleistung im Rahmen der Berufseignungsdiagnostik. Im Sommer 1996 trat die Neuregelung der deutschen Rechtschreibung in Kraft. Die endgültige Umsetzung und Einführung der Rechtschreibreform wurde am 01. August 2006 realisiert. Viele Unternehmen erwarten beim Berufseinstieg Kenntnisse der neuen Rechtschreibung. Dieser Erwartung wird der Rechtschreibtest gerecht. Eine Ableitung von Fördermaßnahmen aus den Testergebnissen im Rahmen einer Lese-Rechtschreibschwäche ist nicht vorgesehen.

Aufbau

Beim Rechtschreibtest handelt es sich um ein so genanntes Lückendiktat. Das Verfahren liegt in zwei Kurzformen (Form 1 besteht aus 81 Items, Form 2 aus 80 Items) und einer Langform (158 Items) vor. Es werden die Inhalte der neuen und alten deutschen Rechtschreibung geprüft. Der Test wurde als Gruppen- und Einzelerhebungsverfahren konzipiert.

Gütekriterien

Objektivität: Schriftlich festgelegte Instruktionen gewährleisten die Durchführungsobjektivität. Ein eindeutiger Auswertungsschlüssel stellt die Auswertungsobjektivität sicher. Die Interpretationsobjektivität ist durch aktuelle Normierung gegeben.

Reliabilität: Die Testversionen zeigen sehr hohe innere Konsistenzkoeffi zienten (Cronbachs Alpha): Kurzform 1 .95, Kurzform 2 .95, Langform .97.

Validität: Inhaltliche Validität: Die inhaltliche Validität der Erfassung der ´Rechtschreibung´ ist durch die Übereinstimmung mit der deutschen Rechtschreibung gesichert (DUDEN, 1996). Innere kriterienbezogene Validität: Im Rahmen der Überprüfung der inneren Kriteriumsvalidität liegen erwartungskonforme konvergente und diskriminante Validitätskoeffizienten mit u. a. folgenden Testverfahren vor: Intelligenz-Struktur-Analyse (ISA), Figure Reasoning Test (FRT), Wortschatztest (WST), Mathematiktest – Grundkenntnisse für Lehre und Beruf, Inventar komplexer Aufmerksamkeit (INKA) und Frankfurter Aufmerksamkeits-Inventar (FAIR).

Konstruktvalidität: Im Rahmen der Untersuchungen der Konstruktvalidität wurden differentielle Effekte geprüft, konvergente und diskriminante Korrelationsstudien durchgeführt (siehe ebenfalls innere kriterienbezogene Validierung) sowie die faktorielle Validität analysiert. Hier zeigen sich erwartungsgemäße Ergebnisse.

Normen

Die Erfassung der aktuellen Normstichprobe (2. Auflage, 2005) wurde im Oktober 2004 abgeschlossen. Mit der 2. Auflage liegen erweiterte Normen für folgende Altersgruppen vor: RST-Kurzform 1: von 14 bis 60 Jahren (N = 6.829), RST-Kurzform 2: von 14 bis 19 Jahren (N = 3.839), RST-Langform: von 14 bis 60 Jahren (N = 4.843). Es werden Prozentrangnormen für Bildungs- (Hauptschule, Realschule, Gymnasium) und Altersgruppen dargestellt.