Das Fachsymposium

Pearson Xchange 2019 – Das Fachsymposium zur Testdiagnostik


Das Ziel der Pearson Xchange ist es, aktuelle Aspekte im Bereich der Intelligenz-, Sprach- und Entwicklungsdiagnostik darzulegen. Thematisiert werden neue Forschungsbefunde sowie der Einsatz von Testverfahren im Praxisalltag. Dabei werden die Möglichkeiten, aber auch Grenzen der Diagnostik aufgezeigt.

Wir setzen damit den begonnenen Weg fort, mit der Pearson Xchange eine Plattform für den Austausch mit Experten zu diagnostischen Fragestellungen zu schaffen.

Die Pearson Xchange fand als Fachsymposium zur Testdiagnostik erstmalig 2013 unter dem Namen „User Conference“ als Ergänzung zum Programm der Pearson Akademie statt. Von Anfang an lag dabei das Augenmerk auf der praxisbezogenen Wissensvermittlung. Einen ganzen Tag lang werden auf verschiedene Weise unterschiedliche Aspekte der Diagnostik behandelt: Während die Fachvorträge vor allem inhaltliche Punkte der Diagnostik und Testverfahren umreißen, steht in den Workshops der Praxisbezug im Fokus. Die Wiederholung der Workshops bietet die Möglichkeit, einen Einblick in mehrere Themen zu erlangen.


Thema: Intelligenzdiagnostik im Kindes- und Jugendalter

Preis: 49,00 Euro (zzgl. MwSt.)

(Für Studierende ist die Teilnahme kostenfrei. Wir bitten dennoch vorab um eine Anmeldung per Mail an marketing.cta@pearson.com.)