Referenten der Pearson Xchange 2021

 

Ulrike Becker-Redding, M.Sc., Diplom-Logopädin

1977 Staatsexamen Logopädie an der Universität Münster. 1980 Master of Science in Speech Pathology an der Boston University (USA). 1980 bis 1985 Tätigkeit als Klinische Logopädin, University Hospital, Boston (USA) mit dem Schwerpunkt Neuropädiatrie. 1985 bis 1994 als Lehrlogopädin und Schulleitung (LLA Gießen) der Fachbereiche Kindersprache und Stottern tätig. Seit 1994 Tätigkeit in eigener Praxis in Bochum. Dozententätigkeit in den Bereichen Entwicklungsdyspraxie, LRS, Dysgrammatismus NLP-Practitioner, Supervision im Bereich Kindersprache. 1994 bis 1999 Entwicklung der KoArt®-Therapie. Seit 2007 Lehrtätigkeit an der Schule für Logopädie Universitätsklinikum Essen, Fachbereiche Kindersprache, Stottern.

PD Dr. Hanna Gaspard, Diplom-Psychologin

2012 Diplom in Psychologie an der Universität des Saarlandes. 2015 Promotion in Psychologie zur Förderung von Motivation im Mathematikunterricht an der Universität Tübingen, anschließend wissenschaftliche Mitarbeiterin und Nachwuchsgruppenleiterin am Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung an der Universität Tübingen. 2020 Habilitation und Venia Legendi für Empirische Bildungsforschung und Pädagogische Psychologie, aktuell Vertretung einer Professur in der Empirischen Bildungsforschung am Institut für Schulentwicklungsforschung an der TU Dortmund. Forschungsschwerpunkte sind die Entwicklung der Motivation im Schulkontext und Interventionen zur Förderung schulischer Motivation.

Dr. Johanna Hilkenmeier, Diplom-Psychologin (Dipl.-Psych.) und integrative Lerntherapeutin (M.A.) 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg; Promotion zum Thema Elternsprechtage als Forschungs- und Handlungsfeld; Koordination des Projekts „LetS-GO!“ – Integrative Lerntherapie in der Schule – Gemeinsam vor Ort. Forschungsschwerpunkt Professionalisierung Lerntherapie; Universitäre Lehrtätigkeit im Bereich sonderpädagogische Diagnostik. 

 

Dr. Justine Hussong (PhD), Dipl.-Psychologin, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin 

Klinische und wissenschaftliche Mitarbeiterin der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie am Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg seit 2009. Seit 2018 Leiterin des Forschungsbereichs. Promotion an der Maastricht University (NL) zum Thema Ausscheidungsstörungen bei genetischen Syndromen und geistiger Behinderung 2018. Approbation zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (VT) 2017, Studium der Psychologie an der Universität des Saarlandes 2004-2009. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: neurobiologische Entwicklungsstörungen, Ausscheidungsstörungen, FASD, geistige Behinderung, genetische Syndrome. 

 

Prof. Dr. phil Sascha Neumann, Professor für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Sozialpädagogik 

Sascha Neumann ist seit 2020 Professor für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Sozialpädagogik am Institut für Erziehungswissenschaft der Eberhard Karls Universität Tübingen. Zwischen 2017 und 2020 war er als ordentlicher Professor für Pädagogik der frühen Kindheit und Kindheitsforschung an der Universität Luxemburg beschäftigt sowie zwischen 2013 und 2017 als Assoziierter Professor für Bildungsforschung mit Schwerpunkt Sozialisation und Entwicklung in Kindheit und Jugend an der Universität Fribourg (CH). In Fribourg leitete er zugleich das dortige Universitäre Zentrum für Frühkindliche Bildung (ZeFF). 

Dr. Christoph König, Diplom-Psychologe

Seit 2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Psychologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Arbeitseinheit Pädagogische Psychologie mit Schwerpunkt Beratung, Diagnostik und Evaluation; Mitarbeit im Projekt „Coronabedingte Bildungsbenachteiligungen erkennen und verringern“ (CoBi; gefördert vom Corona-Fonds der Goethe-Universität Frankfurt am Main und der Beisheim Stiftung); Forschungsschwerpunkte in den Bereichen computerisiertes adaptives Testen, Forschungsmethodik aktueller Large-Scale Assessments und Bayesianischer Statistik.

---