Pearson Blog

Anwenderbericht: Arbeiten mit der KABC-II

Was machen Sie beruflich?
Ich arbeite als Psychologin in einer Frühförderstelle, also mit Kindern zwischen 0 und 6 Jahren.

Wann setzen Sie die KABC-II ein, um Intelligenz zu messen?
Wir führen bei den Kindern eine Eingangsdiagnostik durch, um zunächst festzustellen, ob überhaupt kognitiver Förderbedarf besteht. Wenn das Testergebnis Förderbedarf anzeigt, werden die Kinder bei uns angemeldet und erhalten regelmäßig pädagogische Angebote. Im Verlauf der Förderung führen wir dann eine Verlaufstestung durch, um die Entwicklung und die Fortschritte der Kinder abzubilden.

Inwieweit hilft Ihnen die KABC-II in Ihrer täglichen Arbeit?

Weiterlesen

Die Pearson Testentwicklung stellt sich vor

Die Testentwicklung ist für die Entwicklung der Produkte von Clinical & Talent Assessment für den deutschsprachigen Raum zuständig. Im Kern handelt es sich bei den Produkten um standardisierte psychologische Testverfahren. Hierzu gehören Entwicklungstests, Intelligenz- und Leistungstests, Persönlichkeitstests, Tests zur Erfassung psychischer Störungen oder auch neuro- und gesundheitspsychologische Testverfahren. Die Verfahren werden sowohl in klassischer Papierform als auch in digitaler Form entwickelt....

Weiterlesen

Sprachentwicklungsdiagnostik

Die Sprachentwicklungsdiagnostik steht insbesondere vor der Herausforderung zwischen der individuellen Variabilität im Zuge des Spracherwerbs und ersten Anzeichen einer Umschriebenen Entwicklungsstörung des Sprechens und der Sprache (UESS) zu differenzieren. Grundsätzlich ist eine gezielte Überprüfung des Sprachstandes immer dann erforderlich, wenn Kinder aufgrund der Empfehlung durch eine Institution (z. B. den Kindergarten) oder aufgrund der Besorgnis enger Bezugspersonen bezüglich der Sprachentwicklung vorstellig werden.

Die Entscheidung, ob ein Förder- bzw. Therapiebedarf besteht, und wenn ja in welchem Umfang, wird häufig erstmalig im Zuge der U8 getroffen...

Weiterlesen