Solidarität mit der ukrainischen Bevölkerung. Klinische Fragebögen in ukrainischer und russischer Sprache erhältlich. Erfahren Sie mehr.

Klinische Diagnostik

Bitte auswählen

Hello!

We think you'll enjoy our Vereinigte Staaten store.



Our stores

Select the store you would like to visit.

Additional instructions for website redirect.

Ansicht als Liste Raster

Artikel 1-9 von 30

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. WPPSI-IV Gesamtsatz bestellen

    Vineland-3 | Vineland Adaptive Behavior Scales - Third Edition

    Auf Lager
  2. BDI-FS | Beck-Depressions-Inventar - Fast Screen

    BDI-FS | Beck-Depressions-Inventar - Fast Screen

    Auf Lager
  3. BSS | Beck-Suizidgedanken-Skala

    BSS | Beck-Suizidgedanken-Skala

    Auf Lager
  4. BHS | Beck-Hoffnungslosigkeits-Skala

    BHS | Beck-Hoffnungslosigkeits-Skala

    Auf Lager
  5. WPPSI-IV Gesamtsatz bestellen

    BASC-3 | Behavior Assessment System for Children, Third Edition

    Auf Lager
  6. BAI | Beck-Angst-Inventar

    BAI | Beck-Angst-Inventar

    Auf Lager
  7. Kombipakete von Pearson - Jetzt bestellen!

    Kombipakete

    Mit den Kombipaketen können Sie eine Reihe von Tests durchführen, um eine umfassende Beurteilung Ihrer PatientInnen zu erhalten und diese differenziert zu behandeln.Sie erhalten den Vorteilspreis mit Rabatten ggü. den Einzelpreisen. Greifen Sie jetzt zu!
    Auf Lager
  8. WPPSI-IV Gesamtsatz bestellen

    BYI-2 | Beck Youth Inventories – Second Edition

    Auf Lager
  9. BDI-II | Beck-Depressions-Inventar - Revision

    BDI-II | Beck-Depressions-Inventar - Revision

    Auf Lager
Ansicht als Liste Raster

Artikel 1-9 von 30

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Finden Sie in dieser Kategorie unser Portfolio an (neuro)psychologischen Testverfahren, Selbstbeurteilungsfragebögen und Screeningverfahren zur klinischen Diagnostik bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Identifizieren Sie neben ersten Symptomen von Burnout oder ADHS mit den Inventaren aus der Beck-Familie (BDI-II, BAI, BYI-2 oder BHS) psychische Belastungen durch Depression, Angst oder disruptivem Verhalten, aber auch psychische Störungen wie Angststörungen, Zwangsstörungen, Sozialphobie oder Panik bei Ihren Klienten. Erfassen Sie mit unseren Verfahren die Gedächtnisleistung und erste Symptome von Demenzerkrankungen.