Solidarität mit der ukrainischen Bevölkerung. Klinische Fragebögen in ukrainischer und russischer Sprache erhältlich. Erfahren Sie mehr.

Bitte beachten Sie, dass wir Webshop-Bestellungen ab dem 7. Februar 2024 erst nach dem 4. März 2024 ausliefern können. Grund dafür ist die Umstellung auf ein neues und verbessertes System, das es uns ermöglicht, unsere Dienstleistungen weiter zu optimieren. Unser Seminarangebot ist hiervon nicht betroffen.

Psychologische Diagnostik in der Pubertät

Über die psychologische Diagnostik in der Pubertät

Durch die vermehrte Ausschüttung von Hormonen und die Reifung des Gehirns verändert sich vieles im jugendlichen Gehirn. Jugendliche reagieren u.a. aufgrund der einschneidenden Veränderungen in ihrer körperlichen, kognitiven und sozial-emotionalen Entwicklung emotionaler und sensibler. Es fällt ihnen schwer, Impulse zu ignorieren (Inhibition), sie haben Stimmungsschwankungen und sind selbstbewusster, kritischer und müder. Dies kann es für Lehrer, Therapeuten und Logopäden schwierig machen, Jugendliche zu motivieren.

Verwandte Themen zu Psychologische Diagnostik in der Pubertät


Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Freuen Sie sich auf Fachbeiträge zu diagnostischen Themen, Informationen zu Neuerscheinungen und Fortbildungen sowie weitere Angebote und Aktionen.

top