ADHS-E

Über ADHS-E

Beim ADHS-E (ADHS – Screening für Erwachsene) handelt es sich um ein mehrdimensionales Selbstbeurteilungsverfahren mit der Möglichkeit der qualitativen Einschätzung von Substanzmittelmissbrauch durch den Diagnostiker. Als zeitökonomisches Screening Instrument zur Erfassung von Symptomen einer Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung bei Erwachsenen kann es Informationen zur Einschätzung der Ausprägung und des Schweregrades einer ADHS-Symptomatik liefern.

Verwandte Themen zu ADHS-E

Zum Pearson Newsletter anmelden und 10 Euro Gutschein sichern!

Melden Sie sich jetzt zum wöchentlichen Newsletter an und freuen Sie sich auf Fachbeiträge zu diagnostischen Themen, Informationen zu Neuerscheinungen, Angebote und Aktionen, Einladungen zu Events, Rabatte und Gewinnspiele und Informationen aus dem Seminarprogramm der Pearson Akademie.