Burnout

Über Burnout

Für den Begriff „Burnout“ gibt es derzeit keine exakte medizinische Definition. Man summiert darunter körperliche und seelische Symptome von Erschöpfung, die auf einer länger andauernden Überforderung beruhen. Das „Ausgebrannt Sein“ ist, im engeren Sinne, mit beruflich bedingten Stress Situationen und im weiteren Sinne mit allen Belastungen verknüpft, die unsere psychische Leistungsfähigkeit anhaltend übersteigen. Als typische Symptome eines Burnouts gelten bspw. Müdigkeit, anhaltende Erschöpfungszustände, Reizbarkeit, Rückzug in die Isolation, Schlafstörungen und Angstzustände.

Das Testverfahren AVEM ist ein mehrdimensionales persönlichkeitsdiagnostisches Verfahren und eignet sich insbesondere für Fragestellungen der Personalentwicklung und Arbeitsgestaltung unter Gesundheitsbezug. Das Verfahren erlaubt Aussagen über gesundheitsförderliche bzw. -gefährdende Verhaltens- und Erlebensweisen bei der Bewältigung von Arbeits- und Berufsanforderungen (z. B. Risikomuster, die im Zusammenhang mit Burnout stehen).

Zum Pearson Newsletter anmelden und 10 Euro Gutschein sichern!

Melden Sie sich jetzt zum wöchentlichen Newsletter an und freuen Sie sich auf Fachbeiträge zu diagnostischen Themen, Informationen zu Neuerscheinungen, Angebote und Aktionen, Einladungen zu Events, Rabatte und Gewinnspiele und Informationen aus dem Seminarprogramm der Pearson Akademie.