Depression

Über Depression

Eine Depression ist eine schwere seelische Erkrankung, die durch eine gedrückte Stimmung, Interesselosigkeit und Antriebsminderung gekennzeichnet ist. Die Bewältigung alltäglicher Aufgaben wird dadurch erheblich erschwert. Man kennt verschiedene Formen von Depression, wie bspw. die Winterdepression oder die Schwangerschaftsdepression. Der Schweregrad der Erkrankung kann variieren, von leichter, mittelschwerer und schwerer Depression bis hin zu einer anhaltenden depressiven Gemütslage (Dysthymie).

Zur Beurteilung der Stimmungslage bei Kindern und Jugendlichen im Alter von 7 bis 18 Jahren bietet Pearson auf der Online-Plattform „Q-Global“ den BYI-2 an. In diesen Beck-Jugendinventaren finden Sie Screening-Instrumente in Form von Fragebögen, rund um die Bereiche Angst, Ärger, Depression, störendes Verhalten und Selbstbild. Die 5 kurz gehaltenen Fragebögen können einzeln oder in beliebiger Kombination ausgefüllt werden.

Für Jugendliche (ab 13 Jahren) und Erwachsene empfehlen wir den Einsatz des Beck-Depressions-Inventars (BDI-II) und das Beck-Depressions-Inventar – Fast Screen (BDI-FS)

Verwandte Themen zu Depression

Angststörung BASC-3 BSI Burnout BYI-2 Trauma

Zum Pearson Newsletter anmelden und 10 Euro Gutschein sichern!

Melden Sie sich jetzt zum wöchentlichen Newsletter an und freuen Sie sich auf Fachbeiträge zu diagnostischen Themen, Informationen zu Neuerscheinungen, Angebote und Aktionen, Einladungen zu Events, Rabatte und Gewinnspiele und Informationen aus dem Seminarprogramm der Pearson Akademie.